Frästechnik Farbschichten

Durch spezielle Fräsverfahren können Altanstriche abgetragen werden um einen Atmungsaktiven Wandaufbau herzustellen. Dies ermöglicht, dass in der Altbausanierung nicht zwingend der komplette Putz abgeschlagen werden muss. In der Praxis wird oft einfach ein Tiefgrund auf den Farbanstrich aufgebracht und ein neuer Feinputz aufgetragen. Diese Methode wirkt sich jedoch nicht besonders positiv auf das Raumklima aus da nur eine sehr dünne mineralische Schicht auf dem sperrenden Altanstrich aufgebracht wird. Durch das abfräsen und anschließende auftragen eines Kalkfeinputzes einsteht ein homogener mineralischer Untergrund bis ins Mauerwerk. Die Aufnahme von Feuchtigkeit wird so massiv erhöht.

Frästechnik Estrich, Betonbauteile

Mit Hilfe spezieller Maschinen können Unebenheiten an Estrichen Millimeter genau abgetragen werden oft entfällt dadurch das Einbauen einer kostenintensiven Niveliermasse.Bei größeren Abweichungen erspart dieses Verfahren unnötig viel Niveliermasse einzubauen. Sogar Fliesen und Holzschalungen mit herausstehenden Nägeln und Schrauben können auf diese Art bearbeitet werden. Betonwände und -decken können wir ebenfalls im Fräsverfahren bearbeiten.